Loccum 29.10.2017 Von Die Harke, Von Heidi Reckleben-Meyer

Gute Tradition: Das Herbstmarktcafé

Für beide Markttage sind Marktbesucher in den Loccumer Kindergarten „Uhlenbusch“ eingeladen

Wenn sich am 4. und 5. November auf dem Loccumer Marktplatz während des Herbstmarktes wieder die Karussells drehen, dann herrscht auch im nicht weit entfernten Kindergarten „[DATENBANK=3310]Uhlenbusch[/DATENBANK]“ wieder reges Treiben, denn es ist bereits zur guten Tradition geworden, dass der Förderverein des Kindergartens ein „Herbstmarktcafé“ ausrichtet. In den einladend dekorierten Räumen des Kindergartens können die Besucher sich dann an selbstgebackenen Torten und Kuchen laben und dazu leckeren Kaffee, Tee oder Kakao genießen.

Der Förderverein richtet außerdem an beiden Tagen eine Tombola aus. „Viele Gewerbetreibende und Vereine unserer Stadt und der Umgebung haben hierfür tolle Preise gestiftet, zum Beispiel Präsentkörbe, Restaurantgutscheine, einen Gutschein für ein Fotoshooting, Handtücher und noch viel mehr. Und das Beste: Jedes Los gewinnt“, freuen sich die Veranstalter.

Der Erlös des „Herbstmarktcafés“ wird wie in jedem Jahr natürlich wieder zu 100 Prozent dem Förderverein und somit den Kindergartenkindern zu Gute kommen. Besucher finden das „Herbstmarkt-Café“ an beiden Markttagen von 14 bis 17 Uhr im Kindergarten Uhlenbusch, Niedersachsenstraße 10. „Kommen Sie gerne vorbei und verbringen Sie ein paar gesellige Momente in unserem liebevoll geführtem ‚Herbstmarktcafé‘. Wir freuen uns auf Sie“, schreibt der der Förderverein.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.