Edda Hagebölling DH

Edda Hagebölling DH

Guten Tag

Guten Tag

Die Schlange derer, die gestern Mittag mit dem Auto in die Innenstadt wollten, reichte bis zur Post. Irgendwie ein beruhigendes Gefühl. Gibt es also offenbar auch hierzulande noch genügend Leute, die ihren Lieben – oder sich selbst – in der Vorweihnachtszeit etwas kaufen können. Okay, ein Teil dieser Leute mag auch auf dem Weg zum Adventsbasar rund um die Martinskirche gewesen sein. Aber vielleicht hat er ja auch das eine mit dem anderen verbunden und dem Bummel über den Kirchplatz und durch das Rathaus eine Shopping-Tour durch Nienburgs Geschäfte folgen lassen. Viele haben ja auch längst erkannt, dass es nicht der Preis ist, der den Wert eines Geschenkes bestimmt. Andererseits wird ja wohl – zumindest den Umfragen zufolge – an den Gaben für die lieben Kleinen nicht gespart. Fällt sicherlich auch schwer, wenn Eltern feststellen müssen, dass bereits im Grundschulalter nur die Kinder angesagt sind, die eine Playstation ihr eigen nennen. Prinzipien über Bord zu werfen gilt es sicherlich auch, wenn schon alle Kinder aus der Nachbarschaft eine Softair-Pistole besitzen und damit Tag für Tag stundenlang im Wald sicherlich alles andere als pädagogisch wertvolle Spiele spielen. In mehrfacher Hinsicht dagegen pädagogisch wertvoll die Aktion, die die Klasse 9a der Dönhoff-Gymnasiums gestartet hat (siehe nebenstehenden Bericht). Als Alkoholtestkäufer waren die 14 und 15 Jahre alten Mädchen und Jungen unterwegs. Und siehe da: Von 15 Versuchen waren nur drei erfolgreich. Okay, sie durften nicht flunkern und mussten auf Verlangen auch ihren Ausweis vorlegen. Der begleitende Polizeibeamte ist jedoch überzeugt davon, dass sich das Ergebnis auch dann nicht wesentlich verändert hätte, wenn die Jugendlichen all ihre Überredungskünste angewendet hätten. Sicherlich ein kleiner Hoffnungsschimmer im Kampf gegen den Alkoholkonsum Minderjähriger.

Allen Leserinnen und Lesern einen schönen Sonntag,

Edda Hagebölling

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2008, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.