Edda Hagebölling DH

Edda Hagebölling DH

Guten Tag

Haben Sie die erste Kerze am Adventskranz schon zum Frühstück entzündet oder gehört dieses Ritual eher zum Nachmittags-Kaffee? Für jene, die in Nordrhein-Westfalen leben, könnte die Zeit für die besinnliche Runde am Adventssonntag jetzt knapp werden. Noch rechtzeitig vorm Weihnachtsgeschäft hat der Gesetzgeber dort nicht nur den Ladenschluss an Werktagen aufgehoben und damit Einkaufen rund um die Uhr möglich gemacht, sondern für die Kommunen einen der Sonntage in der Vorweihnachtszeit zum Einkaufsvergnügen freigegeben.. Wenn diese Advent-Shopping-Sonntage in der Region geschickt verteilt werden, kann mancher im Nachbarland seine Weihnachtseinkäufe komplett am Sonntag erledigen. Zum Leidwesen der Kirchen und Gewerkschaften: Die einen fürchten, dass der Sonntag im Konsum-Terror untergeht, die anderen sehen eine immer höhere Belastung für die Arbeitnehmer. Niedersachsen jedoch hält an den Sonntagen als Tage für Familie, Ruhe und Besinnung und auch am Ladenschluss ab 20 Uhr fest. Bisher noch. Denn ein wenig seltsam mutet es schon an, dass so gut wie alle Nachbarländer eine andere Marschroute beim Ladenschluss eingeschlagen haben. Und nicht nur für die Geschäfte in unmittelbarer Nachbarschaft zu Nordrhein-Westfalen könnte sich diese Diskrepanz bemerkbar machen. Einkaufen am Freitag und Samstag bis um Mitternacht? Statt Plätzchen und Adventskranz auf zum Advents-Einkaufsausflug nach Minden oder Petershagen? Das dürfte dem Einzelhandel in Landkreis nicht gefallen. Für Familien, die sonnabends durch Arbeit oder Sport-Termine ausgebucht sind, könnte das jedoch eine prima Alternative sein. Aber in die Einkaufs-Ferne zu schweifen ist wiederum nicht jedermanns Sache. Und wer durch die - zumindest in diesem Jahr noch – festlich geschmückte Lange Straße bummelt, kann sicher sein, auch in Nienburg eine breite Palette an Geschenkideen für die Lieben zu finden. Einen schönen ersten Adventsonntag, wünscht Christiane Hüneke-Thielemann.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2006, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.