Das HARKE-Glücksrad war beliebt bei Klein und Groß. Schmidetzki

Das HARKE-Glücksrad war beliebt bei Klein und Groß. Schmidetzki

Nienburg 10.11.2018 Von Edda Hagebölling

HARKE-Glücksrad bei Klein und Groß beliebt

35 Jahre HARKE am Sonntag: Sonderausgabe und Jubiläums-Becher

35 Jahre HARKE am Sonntag. Dieses kleine Jubiläum war für den Verlag Grund genug, eine Sonderausgabe aufzulegen. Herausgekommen sind 48 Seiten mit Anzeigen von Firmen aus der Region und mit Berichten über Begebenheiten aus Stadt und Kreis, die die Redaktion für beispielhaft hält. Die Leserinnen und Leser erfahren außerdem, wie viele Räder inein andergreifen müssen, bis die HamS am Sonntagmorgen in der Zeitungsrolle steckt. Gefeiert wurde das 35-Jährige gestern Vormittag in Nienburgs Innenstadt mit einer Glücksrad-Aktion, deren Erlös der Nienburger Tafel zugute kommt.

Das Foto zeigt HamS-Redakteurin Edda Hagebölling und die Anzeigenberater Carmen Fredrich, Isabell Solinski und Philipp Steinbeck (von links) mit zwei ihrer jüngeren Glücksrad-Kunden.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.