Nienburgs Trainer Michael Ender ist zuversichtlich, dass die Punkte daheim bleiben. Foto: Keßler

Nienburgs Trainer Michael Ender ist zuversichtlich, dass die Punkte daheim bleiben. Foto: Keßler

Nienburg 24.11.2022 Von Sara Wiechert

Handball-Landesliga

HSG-Frauen wollen Aufwärtstrend gegen Empelde fortsetzen

Am Samstag treffen die Landesliga-Handballerinnen der HSG Nienburg in der Liebenauer St. Laurentius-Halle auf den TuS Empelde. Nach dem Erfolg am vergangenen Wochenende gegen den Mellendorfer TV (31:28), setzen die HSG-Damen alles daran, den Aufwärtstrend fortzusetzen und die nächsten beiden Punkte einzufahren.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2022, 17:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen