Malte Grabisch droht gegen Stralsund auszufallen. Foto: Keßler

Malte Grabisch droht gegen Stralsund auszufallen. Foto: Keßler

Nienburg 07.10.2022 Von Helge Nußbaum

3. Handball-Liga

HSG Nienburg bangt um den Einsatz von Malte Grabisch

Erst hatten sie kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu. Dieser Spruch trifft zurzeit definitiv auf die 3. Liga-Handballer der HSG Nienburg zu. Die schlechten Nachrichten rund um den Aufsteiger reißen auch vor dem Heimspiel am Sonnabend gegen den Stralsunder HV – Anwurf 19.30 Uhr in der Meerbachhalle – nicht ab.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2022, 11:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen