Der ist drin: Die Nienburger um Sebastian Nülle (Mitte) und Benjamin Hillebrandt hoffen, dass es diesmal gegen Lehrte weniger spannend wird. Grund zum Jubeln soll es aber geben.

Der ist drin: Die Nienburger um Sebastian Nülle (Mitte) und Benjamin Hillebrandt hoffen, dass es diesmal gegen Lehrte weniger spannend wird. Grund zum Jubeln soll es aber geben.

17.04.2015

HSG will kein „Herzklabaster“-Duell

Handball-Oberliga: Lehrte kommt morgen – und Nienburg peilt den fünften Sieg in Folge an

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. April 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen