Nicolas Palmer nagelt einen der Nistkästen, den die Kinder in der AG von Heiner Wendebourg gebaut haben, an einen Baum am Rand des Schulgeländes. Stüben

Nicolas Palmer nagelt einen der Nistkästen, den die Kinder in der AG von Heiner Wendebourg gebaut haben, an einen Baum am Rand des Schulgeländes. Stüben

Marklohe 15.06.2017 Von Sebastian Stüben

Häuser für Meise und Gartenrotschwanz

Fünft- und Sechstklässler der Oberschule Marklohe haben beim „Werken für die Umwelt“ Nistkästen gezimmert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen