Spendenübergabe in Bücken beim ASN (von links): Fred Schulenburg, Beate Möller-Dumschat und Vorsitzender Oliver Wolf vom Verein Hafensänger & Puffmusiker, Nicole und Frank Hupe vom ASN. Foto: Lüers-Grulke

Spendenübergabe in Bücken beim ASN (von links): Fred Schulenburg, Beate Möller-Dumschat und Vorsitzender Oliver Wolf vom Verein Hafensänger & Puffmusiker, Nicole und Frank Hupe vom ASN. Foto: Lüers-Grulke

Bücken 26.06.2022 Von Sabine Lüers-Grulke

Hafensänger & Puffmusiker

Hafensänger spenden dem Verein ASN 11.000 Euro für Sternenfahrten

Einmal noch ans Meer. Mit den Kindern ein letztes Mal in den Freizeitpark. Oder zu einer Familienfeier. Vielleicht auch einfach nur nach Hause: Die Wünsche von Palliativpatienten sind oft gar nicht groß, aber dennoch schwer zu erfüllen. Der Verein Ambulance Service Nord, abgekürzt ASN, organisiert seit 2014 sogenannte „Sternenfahrten“ und erfüllt damit letzte Wünsche von Sterbenden – und das kostenlos.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juni 2022, 17:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen