Christian Fortkamp und Rainer Ahrens freuen sich auf das modernisierte Hallenbad in Borstel. Foto: Brosch

Christian Fortkamp und Rainer Ahrens freuen sich auf das modernisierte Hallenbad in Borstel. Foto: Brosch

Borstel 26.04.2022 Von Matthias Brosch

Coronabedingte Lieferengpässe

Hallenbad Borstel: Öffnung erst im Oktober

Coronabedingte Lieferengpässe haben die geplante Öffnung des Hallenbades in Borstel zur laufenden Wintersaison verhindert. Anfangs sollte im Dezember gestartet werden, dann Ende März. Jetzt wird der Betrieb im „Aquaris“ nach der Sanierung zwar im Mai hochgefahren – allerdings nur zur Probe, sodass sich die Zwangspause auf drei Jahre von 2019/20 bis 2021/22 summiert haben wird, wenn es im Oktober dann losgehen kann.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2022, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen