Das „Kaffeehaus Blues Projekt“. Kaffeehaus Blues Projekt“

Das „Kaffeehaus Blues Projekt“. Kaffeehaus Blues Projekt“

Nienburg 15.11.2017 Von Die Harke

Handgemachte Livemusik

Kaffeehaus Blues Projekt“ spielt Freitag

Am Freitag, 17. November, ab 20 Uhr gibt es zum zweiten Mal ein „Hutkonzert“ im Nienburger „Gasthaus am Hafen“ Mit dem „Kaffeehaus Blues Projekt“ sind wieder Künstlern aus der Region mit handgemachter Livemusik dabei. Das „Kaffeehaus Blues Projekt“ spielt Musik mit zu 90 Pronez eigenen Texten zu 70 Prozent eigenen Kompositionen.

Während der Veranstaltung werden nur Getränke serviert. Der Eintritt ist frei , es wird – wie beim „Hutkonzert“ üblich – um Spenden für die Musiker gebeten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.