Die Anpflanzung einer Allee mit Kopfweiden wurde vom Hasseler Gemeinderat kritisch gesehen. Symbolfoto: Rolf Dietrich Brecher

Die Anpflanzung einer Allee mit Kopfweiden wurde vom Hasseler Gemeinderat kritisch gesehen. Symbolfoto: Rolf Dietrich Brecher

Hassel 15.05.2022 Von Matthias Brosch

Naturschutz

Unverständnis beim Naturschutzverein: Hassel stimmt gegen Weidenallee

Um die Landwirtschaft nicht zu behindern, hat der Rat der Gemeinde Hassel die Anpflanzung von Kopfweiden am Grashofweg abgelehnt. Das stieß bei Marc Fleischer vom antragstellenden Naturschutzverein Weseraue auf Unverständnis.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. Mai 2022, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen