Hauswand stoppt Auto

Hauswand stoppt Auto

Die Hauswand stoppte den BMW. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu diesem Unfall Henkel

Aus bislang ungeklärter Ursache verursachte am Dienstagmorgen gegen 9.20 Uhr eine Frau mit ihrem Pkw einen nicht alltäglichen Unfall an der Verdener Landstraße.

Die Fahrzeugführerin des BMW-Kombi fuhr von einem Grundstück an der Verdener Landstraße, kreuzte die vielbefahrene Straße und durchbrach anschließend ein verschlossenes Einfahrtstor auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Anschließend durchbrach der Pkw einen Maschendrahtzaun bevor die Irrfahrt durch eine Hauswand beendet wurde.

Da anfänglich die Meldung war, dass die Fahrzeugführerin in ihrem Wagen eingeklemmt sei, wurden die ]Feuerwehren [DATENBANK=386]Holtorf[/DATENBANK] und [DATENBANK=4121]Nienburg[/DATENBANK] alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge bestätigte sich die Meldung jedoch nicht.

Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Zur genauen Unfallursache und zum entstandenen Schaden konnten vor Ort keine Aussagen getätigt werden.