Der Balger Yannick Jaeschke im Dienste des TSV Havelse (links) prüft Winzlars Keeper. Foto: Wießner

Der Balger Yannick Jaeschke im Dienste des TSV Havelse (links) prüft Winzlars Keeper. Foto: Wießner

Winzlar 29.06.2022 Von Die Harke

Fußball

Havelse in Winzlar: Eine Klatsche mit viel Freude

„Profifußball in der Eiche-Arena.“ Mit diesem Satz bewarb der TV Eiche Winzlar auf seinen Social-Media-Kanälen, seiner Homepage und diversen Plakaten das Freundschaftsspiel gegen den TSV Havelse. Das Team um den Balger Stürmer Yannik Jaeschke trat in der vergangenen Saison noch in der dritten Liga an.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2022, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen