Vergangenes Jahr war das Heeresmusikkorps in Loccum zu Gast. Rotary

Vergangenes Jahr war das Heeresmusikkorps in Loccum zu Gast. Rotary

Neustadt 18.10.2017 Von Die Harke

Heeresmusikkorps kommt wieder

Rotary Club Rehburg-Loccum am Kloster lädt zum Benefizkonzert nach Neustadt ein

Marschmusik – der [DATENBANK=804]Rotary Club Rehburg-Loccum am Kloster[/DATENBANK] freut sich auf das Heeresmusikkorps der Bundeswehr. Die Musiker sind am Donnerstag, 26. Oktober, 19 Uhr, in der Neustädter NASC-Veranstaltungshalle der Neustädter Firma Teubner zu Gast. „Die Musiker gehen glatt als Big Band durch, liefern in großer Besetzung Musik vom Feinsten“, freut sich Clubpräsident Dieter Hüsemann auf das Musikerlebnis, welches klangvoll, vielseitig, modern und ebenso anrührend wie schmissig bekannte Melodien liefert.

Oberstleutnant Martin Wehn dirigiert die Musiker. Vor Jahresfrist hatten die Rotarier erstmals ein Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Hannover organisiert, damals in der Klosterkirche Loccum. Damals wie jetzt gilt: Feiner Klang, Riesenstimmung, guter Zweck.

Denn die Rotarier richten den Auftritt als Benefizkonzert aus – ganz im Sinne dessen, was sich Mitglieder im weltweiten rotarischen Verbund auf die Fahnen geschrieben haben: dem Gemeinwohl, dem Frieden, der Völkerverständigung. „Wir sind froh, dass wir die großartigen Musiker für einen Auftritt in Neustadt gewinnen konnten“, sagt Hüsemann, der in Thomas Bertus einen mitreißenden Organisator hat. Matthias Teubner, ebenfalls Mitglied des Clubs, stellt die NASC-Halle als Veranstaltungsort zur Verfügung.

Kartenvorverkauf: Markt-Apotheke Rehburg, Buchhandlung Schumacher ind Loccum, und im Internet unter www.rotary-ticket.de für zwölf Euro. Abendkasse 14 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.