Der „Heidi“-Workshop richtet
sich speziell an Kinder bis zehn
Jahre.  Stadt Nienburg

Der „Heidi“-Workshop richtet sich speziell an Kinder bis zehn Jahre. Stadt Nienburg

Nienburg 15.11.2018 Von Die Harke

Heimat und Freundschaft sind Themen

Anlässlich des Kindertheaterstücks „Heidi“ findet am Dienstag, 4. Dezember, um 14.30 Uhr im Nienburger Theater auf dem Hornwerk ein begleitender Theaterworkshop für Kinder von sechs bis zehn Jahren statt. Der Workshop mit der Theaterpädagogin Berit Busch endet mit dem Beginn der 16-Uhr-Vorstellung. Dazu heißt es: „Fast jeder kennt sie: die Geschichte von Heidi, die in den Bergen beim Almöhi lebt und dann eine Zeit bei Klara in der großen Stadt Frankfurt wohnt. Wie hat es sich für Heidi wohl angefühlt, sich auf die Reise zu machen, unter Fremden anzukommen, eine Freundin zu finden und wieder nach Hause zu kommen? Wie werden solche Gefühle auf der Bühne dargestellt? Dieses werden die Kinder im Workshop entdecken und beim gemeinsamen Schauen des Stückes herausfinden, ob die Schauspieler die gleichen Techniken anwenden, die sie vorher ausprobiert haben.“

Die Kosten für den Workshop liegen bei 15 Euro pro Person inklusive einer Eintrittskarte. Der Workshop kann zu bereits erworbenen Karten für sechs Euro dazu gebucht werden.

Das Nienburger Theater auf dem Hornwerk zeigt „Heidi“ am Dienstag, 4. Dezember, um 10 Uhr und 16 Uhr, am Mittwoch, 5. Dezember, und Donnerstag, 6. Dezember, jeweils um 10 Uhr.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4, in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.