Die Heimatkapelle Rahden. Foto: Heimatkapelle Rahden

Die Heimatkapelle Rahden. Foto: Heimatkapelle Rahden

Rahden 17.02.2020 Von Die Harke

Heimatkapelle Rahden spielt

Zwei Jahreskonzerte am 21. und 22. März in der Aula des Gymnasiums

Die Jahreskonzerte der Heimatkapelle Rahden finden am Samstag, 21. März, um 19 Uhr, und am Sonntag, 22. März, um 15 Uhr in der Aula des Gymnasiums Rahden statt. Der Einlass erfolgt an beiden Tagen jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.

Die Musiker rund um Dirigentin Verena Krüger haben ein abwechslungsreiches Programm einstudiert und präsentieren wieder alle Facetten der Blasmusik. Ob traditionell oder zeitgenössisch, Klassik oder Schlager: Das Orchester zeigt ein breites und buntes Klangspektrum.

Als Moderator ist wieder Henrik Wilkening, Vorsitzender des Kreismusikverbands Minden-Lübbecke dabei. Die Bewirtung liegt in den Händen des Creativ-Cafés. Am Sonntag gibt es Kuchen und Torten aus eigener Herstellung.

Karten im Vorverkauf für neun Euro gibt es bei bei den Mitgliedern der Kapelle, im Creativ-Café in Rahden, beim Landhandel Wiegmann in Wehe, im „Blumenhaus am Alten Markt“ (Christa Lohmeier) und direkt beim Vorstand der Heimatkapelle: Telefon (05771) 608857 – Andreas und Verena Krüger – oder (05774) 9978100 – Marion Imgarten. Für Gruppen können für diese Veranstaltung extra Platzreservierungen vorgenommen werden.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2020, 17:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.