Gisela Fiene und Werner Neiseke vom Museumsverein Rodewald in der Ausstellung im Heimatmuseum Rodewald. Foto: Museumsverein

Gisela Fiene und Werner Neiseke vom Museumsverein Rodewald in der Ausstellung im Heimatmuseum Rodewald. Foto: Museumsverein

Rodewald 18.05.2021 Von Die Harke

Heimatmuseum Rodewald zeigt Schau zur Energiegeschichte

Ausstellung wird Pfingstsonntag eröffnet

Große Erfindungen haben eins gemeinsam: Ohne Energie hätte es sie nie gegeben. Das Avacon Museum Hannover für Energiegeschichte lädt ein ins Heimatmuseum Rodewald mit einer Ausstellung zu einer Zeitreise durch die Energiewende des vergangenen Jahrhunderts.

Diese Anwendungen legten den Grundstein für Erfindungen und Innovationen in der heutigen Zeit und für die weitere Zukunft.

Ursprünglich sollte die Ausstellung schon am 2. Mai eröffnet werden.

Museumseröffnung für die neue Ausstellung ist jetzt Pfingstsonntag, 23. Mai, von 15 bis 17 Uhr. Geöffnet ist danach jeden folgenden Sonntag von 15 bis 17 Uhr, mit den entsprechenden Corona-Hygienevorgaben inklusive Negativtest.

www.Binderhaus-Rodewald.de

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2021, 19:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.