Wietzen 11.05.2019 Von Die Harke

Heimatstube zeigt Landwirtschaft von früher

Am Sonntag, 19. Mai, ist Internationaler Museumstag unter dem Motto: „Museen – Zukunft lebendiger Tradition“. Die Heimatstube Wietzen zeigt an dem Tag von 14 bis 19 Uhr, wie körperlich schwer landwirtschaftliche Arbeit früher war – wie mühsam und langwierig, bis ein Tischtuch oder Unterhemden im Leinenschrank lagen. In der Geschichtswerkstatt gibt es eine neue Ausstellung zum Tema „Sänger und Musikgruppen in Wietzen und Holte“. Viele Gruppen sind oder waren in Wietzen aktiv: der Gemischte Chor Wietzen oder der Spielmannszug Holte-Langeln. Zu essen und trinken gibt es Kaffee und Kuchen sowie Bratwurst.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2019, 05:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.