Die Gesamtauftragssumme aller Straßensanierungsarbeiten im Stadtgebiet beläuft sich auf rund 650.000 Euro. Foto: Stadt Rehburg-Loccum

Die Gesamtauftragssumme aller Straßensanierungsarbeiten im Stadtgebiet beläuft sich auf rund 650.000 Euro. Foto: Stadt Rehburg-Loccum

Rehburg 29.05.2020 Von Die Harke

Heineken Pohle wird gesperrt

Vollsperrung in Rehburg

Ab Donnerstag, 4. Juni, wird die Straße Heineken Pohle in Rehburg für die bereits im Mai angesprochenen Straßenunterhaltungs- und -sanierungsarbeiten voll gesperrt.

Für die anstehenden Asphaltierungsarbeiten ist die Vollsperrung der Straße bis einschließlich Mittwoch, 10. Juni, notwendig. Anlieger werden über Hauswurfsendungen direkt informiert. Die Straße ist während der Baumaßnahme „Umgestaltung der L 360 in der Ortsdurchfahrt Rehburg“ als innerörtliche Umleitung genutzt worden und wird nun auf voller Länge einschließlich der Verbindungswege zur Landesstraße mit einer Tragdeckschicht überzogen.

Die Stadt Rehburg-Loccum bittet alle Anlieger um Verständnis und Rücksichtnahme. Die Gesamtauftragssumme aller Straßensanierungsarbeiten im Stadtgebiet beläuft sich auf rund 650.000 Euro. Davon schlägt der Ausbau der innerörtlichen Umleitungsstrecke mit etwa 270.000 Euro zu Buche und wird teilweise aus dem Städtebauförderungsprogramm finanziert.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2020, 18:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.