Die WarmserKids feierten Fasching. Foto: SV Warmsen

Die WarmserKids feierten Fasching. Foto: SV Warmsen

Warmsen 23.02.2020 Von Die Harke

Helau und Alaaf in Warmsen

Mehr als 60 Kinder tobten am Sonntag vor dem Karnevalswochenende in bunten Kostümen durch die Turnhalle und kamen voll auf ihre Kosten. Der SV Warmsen hatte wieder einmal zum Kinderkarneval geladen, und dem wurde gerne gefolgt. Das Orga-Team um Carolin Tölle und Monice Engelke hatte ganze Arbeit geleistet und für die Kleinen ordentlich etwas auf die Beine gestellt: ob an der Sprossenwand, beim Geschicklichkeitsparcours oder an der Buttonmaschine - alle Stationen wurden sehr gut angenommen. Für das leibliche Wohl wurde ausreichend mit Kuchen, Würstchen und Getränken gesorgt. Und neben „Kamelle“ für die Kleinen gab es auch ein Gewinnspiel für die Großen: es galt, die Anzahl von handelsüblichen Nudeln in einem Vorratsglas zu schätzen. Janine Mailand und Alina Kruse lagen am dichtesten an der richtigen Antwort und sicherten sich jeweils eine Freikarte für die Warmser Wiesn. Ein überaus gelungener Tag, da waren sich alle Beteiligten einig.

Foto: SV Warmsen

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2020, 12:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.