Der Vorstand des Heimatvereins Drakenburg um Wolfgang Braun. Foto: Heimatverein Drakenburg

Der Vorstand des Heimatvereins Drakenburg um Wolfgang Braun. Foto: Heimatverein Drakenburg

Drakenburg 23.02.2020 Von Die Harke

„Helfende Hände“ einstimmig genehmigt

Heimatverein Drakenburg hatte zur Jahreshauptversammlung in die Ole Schüne eingeladen

Am 13. Februar fand die 36. Jahreshauptversammlung des Heimatvereines Drakenburg statt. Der Vorsitzende Wolfgang Braun blickte auf vielfältige Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück.

An der Winterwanderung nahmen zahlreiche Personen teil, die Studienfahrt nach Hankensbüttel war wieder ausgebucht, und die Kaffeenachmittage unter verschiedenen Themen fanden großen Anklang. Der Matjestag litt unter der großen Hitze. Es folgten Flohmarkt, Erntefest und Kartoffeltag. Die beliebten Doppelkopfturniere sollen erhalten bleiben, es wird noch ein neuer Organisator gesucht.

Der Heimatverein hat derzeit 184 Mitglieder. Für die bevorstehende energetische Sanierung der Olen Schüne werden 16000 Euro Eigenbeteiligung des Vereines fällig.

Die Kassenwartin Brigitte Meyer-Franken erläuterte die Ausgaben und Einnahmen des vergangenen Jahres. Es wurde wieder ein Überschuss erwirtschaftet und die Erbringung von 16000 Euro an Eigenleistung/Eigenkapital ist möglich.

Wieder in ihrem Amt bestätigt wurden Wolfgang Braun als Vorsitzender und Evelyn Gloggner als Schriftführerin. Als neuer Beisitzer wurde Erwin Engelmann einstimmig gewählt.

Eine Studienfahrt ist für den 20. Juni geplant und wird nach Delmenhorst und Harpstedt führen. Gudrun Selent-Pohl und Evelyn Gloggner erläuterten eine neue Sparte des Heimatvereines. Eine Nachbarschaftshilfe mit dem Namen „Helfende Hände“ wurde der Mitgliederversammlung vorgestellt. Dazu muss eine Abteilung gegründet und die Satzung geändert werden. Dieser Vorschlag fand hohen Anklang und wurde einstimmig genehmigt.

Für das leibliche Wohl gab es wie jedes Jahr Knipp und reichlich zu trinken. Es war wieder ein informativer und gelungener Abend.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2020, 17:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.