Das Schützenhaus in Wietzen platzte mit 160 Gästen beim jüngsten „Pottkokenabend“ fast aus den Nähten.

Das Schützenhaus in Wietzen platzte mit 160 Gästen beim jüngsten „Pottkokenabend“ fast aus den Nähten.

04.02.2016

Helmut Rodes letzter Vortrag knackt den Besucherrekord

Mehr als 160 Gäste bei „Pottkokenabend“ in Wietzen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen