Absicherungsmaßnahmen auf der B6 durch Kräfte der Polizei Nienburg. Polizei

Absicherungsmaßnahmen auf der B6 durch Kräfte der Polizei Nienburg. Polizei

Nienburg 26.05.2019 Von Polizeipresse

Herrenloses Auto auf der B6

Am Samstagvormittag wurde die Polizei über Notruf aufgrund eines liegengebliebenen herrenlosen Autos auf der Bundesstraße 6 im Bereich der Abfahrt Nienburg-West alarmiert. Vor Ort wurde ein zurückgelassener Pkw im Bereich des Verzögerungsstreifen festgestellt. Es wurden keine Absicherungsmaßnahmen durch den verantwortlichen Fahrzeughalter veranlasst. Kurze Zeit später erschien der Fahrzeugführer mit einem Abschleppseil an der Gefahrenstelle.

Neben einem Bußgeldverfahren muss der 64-Jährige im Nahbereich wohnende Fahrzeugführer nun die Kosten des eingesetzten Abschleppfahrzeuges und des Polizeieinsatzes übernehmen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2019, 11:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.