Israels Präsident Izchak Herzog bei einer Rede im Deutschen Bundestag Anfang September. Foto: Michael Kappeler/dpa

Israels Präsident Izchak Herzog bei einer Rede im Deutschen Bundestag Anfang September. Foto: Michael Kappeler/dpa

Washington 27.10.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Herzog „erfreut über Reaktion auf Kommentare“ von Kanye West

Nach einer antisemitischen Äußerung kündigte zuletzt Sportartikelhersteller Adidas die Zusammenarbeit mit dem US-Rapper.

Israels Staatsoberhaupt Izchak Herzog hat sich nach antisemitischen Äußerungen von Kanye West erleichtert über die Kritik an dem Rapper gezeigt. „Deshalb bin ich objektiv gesehen als Israeli, als Jude, als Mensch, sehr erfreut. Ich bin sehr erfreut über diese überwältigende Reaktion auf die Kommentare von Kanye West“, sagte Herzog dem US-Sender CNN. „Die Geschichte lehrt uns, dass es in der Regel damit beginnt, Juden zu hassen.“ Unter anderem wegen antisemitischer Äußerungen hatte der fränkische Sportartikelhersteller Adidas zuletzt die Zusammenarbeit mit Kanye „Ye“ West beendet.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2022, 02:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.