SoVD-Kreisvorsitzende Ingelore Sudmeier und Schatzmeister Udo Eisberg beraten, wie die neuen Räume eingerichtet werden sollen. Stüben

SoVD-Kreisvorsitzende Ingelore Sudmeier und Schatzmeister Udo Eisberg beraten, wie die neuen Räume eingerichtet werden sollen. Stüben

Landkreis 05.01.2018 Von Sebastian Stüben

Hilfe bald an zentraler Stelle

Neues Beratungszentrum des SoVD-Kreisverbands an der Nienburger Marienstraße

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen