Ein Schild am Eingang des Ganzjahresbades weist auf die ab Montag geltenden Einschränkungen hin. Foto: Garms

Ein Schild am Eingang des Ganzjahresbades weist auf die ab Montag geltenden Einschränkungen hin. Foto: Garms

Nienburg 20.09.2022 Von Manon Garms

Schließung

Es gibt keinen Plan B: Hoffen auf Kurzarbeitergeld für Wesavi-Mitarbeiter

Die geplanten Energiesparmaßnahmen im Wesavi, die dazu führen, dass ab dem 26. September der Badbetrieb für ein halbes Jahr heruntergefahren wird und nur noch Rehakurse, Schwimmkurse sowie Vereins- und Schulsport stattfinden, hat für viel Kritik gesorgt und Fragen aufgeworfen. Eine dieser Fragen ist, was jetzt mit dem Personal geschieht.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2022, 18:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen