Hoppel und Bürste haben tolle Übungen für Zuhause. Foto: LSB Niedersachsen

Hoppel und Bürste haben tolle Übungen für Zuhause. Foto: LSB Niedersachsen

Landkreis 23.11.2020 Von Die Harke

Hoppel und Bürste im „Homeoffice“

Hoppel und Bürste können zur Zeit leider nicht in die Vereine und Kindergärten kommen und zusammen mit den Kindern von drei bis sechs Jahren das Mini-Sportabzeichen ablegen. Ganz untätig sind die beiden aber nicht und zeigen jetzt tolle abwechslungsreiche Übungen für das „Homeoffice“ im heimischen Wohnzimmer.

Der Landessportbund Niedersachsen hat eine neue Sammlung mit Bewegungsspielen für Eltern und Kinder zum Download bereitgestellt, die auch auf der Internetseite des Kreisportbundes Nienburg www.ksb-nienburg.de zu finden ist. Dort wird ein spielerisches Bewegungsprogramm für Zuhause dargestellt.

Ob draußen oder drinnen, mit Hoppel und Bürste können die Kinder ein bewegtes Abenteuer erleben. Mit kleinen Bewegungsspielen sollen Eltern und Kinder so gemeinsam aktiv werden.

Zum Artikel

Erstellt:
23. November 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.