04.11.2012

Horst Friedrichs liest

Bei der nächsten Ausgabe von „Literatur in der Mensa“ am kommenden Mittwoch, 7. November, um 20 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Heemsen werden Horst und Helen Friedrichs erwartet. Bei seinem ersten Besuch in Heemsen im Frühjahr diesen Jahres hatte Jerry Cotton-Autor Horst Friedrichs aus Hoya bereits ein bisschen etwas verraten über seinen Nienburg-Krimi „Opferwissen“. Nachdem dieser mittlerweile erschienen ist, wird Friedrichs bei seinem Besuch im November daraus vorlesen. Und womöglich auch schon etwas über sein neues Projekt verraten. Eintritt wird nicht erhoben, eine Anmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich. Wer den Krimi noch erwerben möchte, kann das ebenfalls an diesem Abend tun.

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.