Die Geehrten und der Vorstand (von links): Imke Abelmann, Thomas Grafe, Marieluise Oelsner, Melanie Harasiuk, Britta Lange, Henrike Schröder, Horst Nispel, Madleen Windler und Cord Windler (von links). Spielmannszug Mehlbergen

Die Geehrten und der Vorstand (von links): Imke Abelmann, Thomas Grafe, Marieluise Oelsner, Melanie Harasiuk, Britta Lange, Henrike Schröder, Horst Nispel, Madleen Windler und Cord Windler (von links). Spielmannszug Mehlbergen

Mehlbergen 19.02.2019 Von Die Harke

Horst Nispel für 60 Jahre geehrt

Spielmannszug Mehlbergen-Buchhorst-Behlingen: Henrieke Schröder neue Vize-Vositzende

Die Vorsitzende des Spielmannszuges Mehlbergen-Buchhorst-Behlingen, Melanie Harasiuk, hat bei der Jahresversammlung Horst Nispel für seine 60-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Es gab eine Nadel und ein Geschenk. Nachträglich aus dem Vorjahr ehrte Harasiuk Britta Lange für 40 Jahre und Thomas Grafe für 25 Jahre Mitgliedschaft. Henrieke Schröder ist Harasiuks neue Stellvertreterin. Sie tritt die Nachfolge von Herbert Föge an, der seinen Posten zur Verfügung gestellt hatte. „Er hat inzwischen über 20 Jahre Vorstandsarbeit geleistet und den Verein mit geprägt“, heißt es von den Spielleuten: „Für sein großes Engagement in den vergangenen Jahren wird sich der Vorstand mit einem Präsent bei ihm bedanken.“ Marieluise Oelsner bleibt Schriftführerin.

Der Spielmannszug übt dienstags im Dorfgemeinschaftshaus in Mehlbergen. „Wir freuen uns über jeden Musikinteressierten, egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger“, teilt der Verein mit.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Februar 2019, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.