Blaulicht

Hoya: Feuerwehr befreit Reh aus Gitter

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Hoya um 22.04 Uhr zu einem eher außergewöhnlichen Einsatz in die Deichstraße alarmiert. Ein Reh hatte sich auf die Weserpromenade verirrt und hatte offensichtlich versucht, diese durch das Gitter zur Weser zu verlassen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.