Coline Pribnow und Marlon Meyer wollen klimaneutrales Verhalten in den Büroalltag ihrer Verwaltung integrieren.  Foto: Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Coline Pribnow und Marlon Meyer wollen klimaneutrales Verhalten in den Büroalltag ihrer Verwaltung integrieren. Foto: Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Samtgemeinde Grafschaft Hoya 15.07.2022 Von Matthias Brosch

Bundesweite Auszeichnung

Hoyas Klimascouts sensibilisieren für besseren Büroalltag

Coline Pribnow und Marlon Meyer beschäftigen sich damit, wie sich klimaneutrales Verhalten in den Büroalltag einer kommunalen Verwaltung integrieren lässt. Damit haben die Auszubildenden der Samtgemeinde Grafschaft Hoya die Jury des Wettbewerbs „Kommunale Klimascouts 2022“ überzeugt. Sie erhalten einen Preis für ihr vorbildliches Projekt, das in Eigeninitiative vorangetrieben wurde.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2022, 08:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen