Umweltfrevel bei Hoyerhagen – die Polizei ermittelt.  Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

Umweltfrevel bei Hoyerhagen – die Polizei ermittelt. Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

Hoyerhagen 01.04.2020 Von Die Harke

Hoyerhagen: Altöl entsorgt

In der Feldmark zwischen Hoyerhagen und Bruchhausen-Vilsen/Kleinenborstel wurden im Zeitraum zwischen dem 23. und 29. März leere Ölflaschen von Motorenölen und Altöl auf einer Grünfläche entsorgt.

Möglicherweise handelt es sich um die Abfälle eines zuvor durchgeführten Ölwechsels. Der Boden wurde durch das Öl verunreinigt, sodass die Feuerwehr Hoyerhagen tätig werden musste. Ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen wurde eingeleitet.

Etwaige Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Hoya unter der Telefonnummer (0 42 51) 93 46 40 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. April 2020, 08:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.