Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness feiern Silberhochzeit

Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness feiern Silberhochzeit

Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness (2017). Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

„Mit dir verheiratet zu sein, Deb, ist so natürlich wie Atmen“, schrieb der Schauspieler am Montag (Ortszeit) dazu. „Fast von dem Moment an, als wir uns trafen, wusste ich, dass es unser Schicksal war, zusammen zu sein.“

In den vergangenen 25 Jahren sei die Liebe tiefer geworden, der Spaß, die Aufregung und das Abenteuer berauschender, das Lernen von einander noch großartiger: „Ich bin für immer dankbar, dass wir unsere Liebe, unser Leben und unsere Familie miteinander teilen“, schrieb Jackman.

Das Schauspieler-Ehepaar lernte sich bei den Dreharbeiten für die australische Fernsehserie „Correlli“ kennen. Jackman spielte einen Häftling, der sich in die von Furness gespielte Gefängnis-Psychologin verliebt. Das Paar hat zwei Adoptivkinder.

© dpa-infocom, dpa:210413-99-182043/2

Instagram-Post Jackman

Bericht CNN Entertainment