Die TSC-Tänzer tanzten online. Foto: TSC Blau-Gold Nienburg

Die TSC-Tänzer tanzten online. Foto: TSC Blau-Gold Nienburg

Nienburg 14.12.2020 Von Helge Nußbaum

Husumer Schnitzeljagd

Guten Tag – ein Kommentar

Die meisten Sportvereine im Landkreis sind im Lockdown zum wiederholten Male zum Nichtstun verdammt, da die Hallen und die Sportplätze gesperrt sind.

Einige Vereine lassen sich jedoch mächtig was für ihre Mitglieder einfallen. Von diesen Aktionen hat DIE HARKE in den vergangenen Wochen schon einige im Lokalsport vorgestellt. Ob es die Taekwon-Do-Sparte des MTV Nienburg mit ihren Masken war, die Tanzformation des TSC Blau-Gold Nienburg mit ihrem Videokonferenz-Training oder wie heute die Holtorfer SV mit ihrem digitalen Trainingsangebot für die ganze Woche mit verschiedenen Einheiten und mehreren Trainerinnen.

Auch beim SV Husum ließ sich der Jugendausschuss einen Spaß für die ganze Familie einfallen, der auch in Corona-Zeiten kein Problem darstellt. Seit dem 1. Dezember wird für alle Weihnachtsfans eine Adventsschnitzeljagd in Husum veranstaltet. An jedem Tag bis Heiligabend wird auf den Social-Media-Kanälen des Vereins oder per Mail ein kleines Rätsel veröffentlicht, das es zu lösen gilt.

Hinter jedem Rätsel verbirgt sich ein Ort, an dem die Teilnehmer einen Code finden. Dieser muss dann am selben Tag zugesendet werden und es wird ein kleines Geschenk verlost. Für die meisten Codes gibt es zudem einen Sonderpreis. Eine tolle Aktion und wie man hört ein richtiges Highlight in Husum trotz Corona.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Dezember 2020, 06:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.