Anja Lange ist Hypnose-Coach. Foto: Suling-Williges

Anja Lange ist Hypnose-Coach. Foto: Suling-Williges

Gandesbergen 02.12.2020 Von Die Harke

Hypnose für gebeutelte Bauern

Spezielles Angebot: Anja Lange aus Gandesbergen hat sich fortgebildet

„Ich bin am Wohl der Allgemeinheit und der Landwirtschaft im Besonderen interessiert“, sagt Anja Lange. Die 51-Jährige bildete sich gerne weiter. In diesem Jahr entschied sie sich für eine besondere Fortbildung, die sie im Sommer abschloss. Seitdem ist sie Hypnose-Coach und will ihre neu gewonnenen Kenntnisse besonders Landwirtsfamilien zukommen lassen.

„Denn die Landwirte sind so gebeutelt, da kommt jedes Jahr noch ein Extra oben drauf“, sagt Lange. Sie selbst hat mit ihrem Mann einen Sauen- und Mastschweinbetrieb. „Wir werden von der Politik und der Gesellschaft immer mehr gegängelt“, sagt sie. Dadurch steige das Konflikt- und Krankheitspotenzial enorm. Mit einer Hypnosetherapie könne man gegensteuern und für neue Anforderungen gewappnet sein.

„Jeder in einer Familie hat seine Bedürfnisse, denen man gerecht werden muss“, sagt die dreifache Mutter. Zum Einsatz kommen kann die Hypnose sowohl in der Raucherentwöhnung, bei einer gewünschten Gewichtsreduzierung oder bei Zwängen, Schlafstörungen, Burn-Out, Mobbing und Depressionen. Sie kann nach Langes Worten dabei helfen, die Lebensenergie und die eigene Motivation zu steigern.

„Ich spreche das Unterbewusstsein gezielt an“, sagt die 51-Jährige: „Ich baue eine Beziehung zu meinem Klienten auf und gehe bei der Hypnose vorweg: Das Thema meines Klienten ist dann auch mein Thema.“ In einem Vorgespräch klärt sie zunächst den Anlass der Hypnose-Therapie. Ein Termin dauert im Schnitt eine Stunde. Auch Wiederholungstermine seien sinnvoll, „damit sich das festigt“, sagt Lange.

Die Gandesbergerin arbeitete lange als Dorfhelferin, dann wechselte sie ins Hausnotrufteam des Deutschen Roten Kreuzes. Der Schritt in die Selbstständigkeit als Familienkrisenmanagerin und Hypnose-Coach fiel ihr nach eigenen Worten leicht, weil sie direkt von Beginn an einen Tag pro Woche in einem Gesundheitszentrum in Hamburg Hypnosen gab. Hypnosen sind laut Lange auch per Video möglich. Davon aber sieht sie in der Regel ab. „Ich bin lieber am Menschen dran“, sagt sie.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2020, 08:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.