Michael Lange und Natascha Schindler blickten Dienstagmorgen auf die Geschehnisse in der Brandnacht zurück. Zahlreiche Eternitplatten an der Hauswand waren mit lautem Knall geborsten. Foto: Graue

Michael Lange und Natascha Schindler blickten Dienstagmorgen auf die Geschehnisse in der Brandnacht zurück. Zahlreiche Eternitplatten an der Hauswand waren mit lautem Knall geborsten. Foto: Graue

Steyerberg 11.02.2020 Von Jörn Graue

„Ich sah viel Funkenflug und Qualm“

Feuer in Steyerberger Reihenhaus: Bewohner blickten auf die Geschehnisse zurück / Großeinsatz für die Feuerwehr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2020, 18:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen