Großmeister Ilker Kaya (links) freut sich über die Auszeichnung aus den Händen von Bernd Höhle. Foto: Budox

Großmeister Ilker Kaya (links) freut sich über die Auszeichnung aus den Händen von Bernd Höhle. Foto: Budox

Nienburg 03.12.2020 Von Die Harke

Ilker Kaya erhält Goldene Maske

Eine besondere Auszeichnung erhielt nun Großmeister Ilker Kaya vom Budox-Sportpark Nienburg. Im Namen der kaiserlich-königlichen Hoheit Erzherzogin von Österreich Herta Margarete und Erzherzog Sandor Habsburg-Lothringen verlieh Bernd Höhle, Sonderdelegierter der Non-Profit-Organisation „Flamme des Friedens“ die „Goldene Maske“, eine Auszeichnung für verdiente Persönlichkeiten, unter anderem an den Budox-Chef. Großmeister Heinz Hagedorn überreichte nun die Urkunde.

Die „Goldene Maske“ ist eine Auszeichnung für diejenigen, die sich besonders in der Krise für öffentliches Engagement verdient gemacht haben. Die Auszeichnung wurde neben der „Flamme des Friedens“ unter anderen auch vom Kinderhilfswerk International Children Help unter der Leitung von Dr. Dieter Kindermann ins Leben gerufen. Die Maske dient als Symbol der Corona-Krise.

„Wir als Budox-Sportpark sind stolz und dankbar für diese besondere Auszeichnung. Gerade in schwierigen Zeiten sollten wir zusammenhalten und das Beste daraus machen‘‘ sagte Großmeister Ilker Kaya bei der Übergabe. „Wir hoffen, dass bald wieder der normale sportliche Ablauf stattfinden kann.“

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2020, 17:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.