Der betroffene Autofahrer musste bremsen, um keinen Unfall zu verursachen. lassedesignen / Fotolia

Der betroffene Autofahrer musste bremsen, um keinen Unfall zu verursachen. lassedesignen / Fotolia

Nienburg 17.06.2019 Von Polizeipresse

Illegales Straßenrennen in Nienburg - Zeugen gesucht

Zu einem illegalen Straßenrennen soll es nach Angaben der Polizei am vergangenen Freitag, 14. Juni, in Nienburg gekommen sein. Die Beamten suchen diesbezüglich Zeugen, die den Vorfall um 23.43 Uhr in Höhe der Kreuzung Lange Straße/Verdener Straße beobachtet haben.

Aus Richtung Schlossplatz kommend sollen die beiden Fahrzeuge eine rote Ampel missachtet und den Kreuzungsbereich in Richtung Verdener Landstraße überquert haben. Dadurch musste ein anderer Autofahrer, der bei "Grün" nach links abbiegen wollte, stark abbremsen. Die beiden Autos sollen schließlich nach Angaben des Autofahrers auf die Bahnhofstraße abgebogen sein.

Zeugen gesucht

Bei den beiden Fahrzeugen soll es sich um einen silbernen Mercedes AMG mit Aufdruck und um einen schwarzen Mercedes gehandelt haben. Hinweise zum Vorfall beziehungsweise zu den Fahrzeugen nimmt die Polizei Nienburg unter der Telefonnummer (0 50 21) 9 77 80 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2019, 14:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.