Rundfahrt im Cabrio (von links): der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel, Fritz Bormann, die 2012-er-Spargelkönigin, Vanessa Siemer, die 2013-er-Spargelkönigin, Meike Schmidt, die neue Königin, Luisa Krumwiede, und Herbert Schriever, bei der Raiffeisen Warengenossenschaft zuständig für die Vermarktung.

Rundfahrt im Cabrio (von links): der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel, Fritz Bormann, die 2012-er-Spargelkönigin, Vanessa Siemer, die 2013-er-Spargelkönigin, Meike Schmidt, die neue Königin, Luisa Krumwiede, und Herbert Schriever, bei der Raiffeisen Warengenossenschaft zuständig für die Vermarktung.

19.05.2014

Im Auftrag des „weißen Goldes“ unterwegs

Neue Spargelkönigin Luisa Krumwiede beim Spargelfest im Museumsgarten feierlich gekrönt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen