Die Baumfällungen sollen laut Wasserverband auf „das zwingend erforderliche Maß“ beschränkt werden. Kreisverband für Wasserwirtschaft

Die Baumfällungen sollen laut Wasserverband auf „das zwingend erforderliche Maß“ beschränkt werden. Kreisverband für Wasserwirtschaft

Warpe 07.02.2017 Von Die Harke

Im Bereich von drei Mühlen werden Bäume gefällt

Maßnahme ist notwendig zur sogenannten Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit

Zur sogenannten Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an drei Mühlen an den Gewässern Graue, Calle und Bückener Mühlbach müssen Bäume gefällt werden. Dazu schreibt der [DATENBANK=277]Kreisverband für Wasserwirtschaft[/DATENBANK] in einer Pressemitteilung: „Bereits in der historischen Zeit wurden die Gewässer zur Nutzung der Wasserkraft von Menschen verändert, so auch an der Helzendorfer Mühle (Graue), der Bünkemühle (Calle, Graue) und an der Hohnhorster Mühle (Bückener Mühlbach).

Im Rahmen der Flurbereinigung Warpe ist es geplant, die ökologische Durchgängigkeit im Bereich der genannten drei Wassermühlen an den Gewässern Bückener Mühlbach, Calle und Graue für Fische und die wirbellose Fauna wiederherzustellen.

Die Maßnahme wird federführend durch die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Warpe umgesetzt. Bei den Planungen, der Umsetzung und der Finanzierung der Maßnahme arbeiten das Amt für Regionale Landesentwicklung Leine Weser, Geschäftsstelle Sulingen, der Landkreis Nienburg und der Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverband „Meerbach und Führse“ sowie die Anlieger eng zusammen.

Zur Realisierung der Planungen ist es notwendig, dass im Bereich der Wassermühlen Helzendorf und Bünkemühle Bäume gefällt werden müssen. Die Baumfällungen sind auf das zwingend erforderliche Maß beschränkt. Die Maßnahme ist mit einer ökologischen Baubegleitung versehen. Der Beginn der Arbeiten soll zeitnah erfolgen“, kündigt der Kreisverband für Wasserwirtschaft abschließend in seiner Pressemitteilung an.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2017, 19:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.