Berlin 28.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Immer mehr Bahn-Kunden kaufen Fahrkarten per Handy

Der Verkauf von Handy-Fahrkarten über die App der Deutschen Bahn hat vor allem in den vergangenen zwei Jahren deutlich zugenommen. Rund 45 Millionen Handy-Tickets wurden allein im laufenden Jahr verkauft, wie der Konzern mitteilte. Im Jahr davor waren es noch 25 Millionen Tickets, 2017 lag die Zahl bei 13 Millionen. Die DB Navigator genannte App hatte die Bahn im Jahr 2009 eingeführt. Aktuell liege der Anteil der Handy-Tickets an der Gesamtzahl verkaufter Fahrkarten bei rund 12 Prozent, hieß es.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Dezember 2019, 12:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.