Das Foto zeigt von links den Fördervereinsvorsitzenden Willi Menze, Henning Sauer, den "Einsatzleitung Ort"-Beauftragten in der Samtgemeinde Sven Döding, den Jagdgenossenschaftsvorsitzenden Gerd Meyer, den Samtgemeindefeuerwehrausschuss-Vorsitzenden Dirk Gerling, Rolf Wesemann, Volker Barg und Frank Witte.	 Feuerwehr

Das Foto zeigt von links den Fördervereinsvorsitzenden Willi Menze, Henning Sauer, den "Einsatzleitung Ort"-Beauftragten in der Samtgemeinde Sven Döding, den Jagdgenossenschaftsvorsitzenden Gerd Meyer, den Samtgemeindefeuerwehrausschuss-Vorsitzenden Dirk Gerling, Rolf Wesemann, Volker Barg und Frank Witte. Feuerwehr

07.07.2015

In 100 Stunden selbst umgebaut

Neues Fahrzeug der Uchter Feuerwehr in Dienst gestellt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen