Groß war die Freude über den neuen Rasenmäher. Dörpsverein Haselhorn

Groß war die Freude über den neuen Rasenmäher. Dörpsverein Haselhorn

Haselhorn 30.04.2019 Von Die Harke

In Haselhorn halten Alt und Jung zusammen

Starke Gemeinschaft packt an: Dorfputz, Schnatgang, ein neuer Rasenmäher und ein Gruppenfoto

In Haselhorn hat sich in den ersten Monaten des laufenden Jahres viel getan. Alt und Jung trafen sich kürzlich zum Dorfputz. Die Müllsammler waren an diesem Tag glücklicherweise nicht sehr erfolgreich. Rund um den Dorfteich wurde das Laub entfernt, Frühlingsblumen fanden an einer Bushaltestelle ihren Platz. Alle Bushaltestellen wurden zudem gereinigt.

Auch der Spielplatz wurde auf die kommende Saison vorbereitet: Der Sandkasten wurde mit frischem Sand aufgefüllt und das Spielzeug aus dem Winterquartier hervorgeholt. Zur Pflege des Rasens freuten sich die Verantwortlichen über einen neuen Rasenmäher. Dank der Unterstützung der Gemeinde Warmsen wurde diese Anschaffung möglich.

Kurz darauf machten sich die Haselhorner dann auf zum traditionellen „Schnatgang“. Ziel war der Hof von „Neitbauers“, der Familie Barg-Buschmann. Seit einigen Jahren liegt der ersten Vorsitzenden des Dörpsvereins, Uschi Godek, sehr am Herzen, dass mit dem Schnatgang auch immer ein Teil der Chronik der einzelnen Höfe in Haselhorn lebendig wird.

So hatte Familie Barg-Buschmann zum gemeinsamen Kaffeetrinken auf ihren Hof eingeladen und gewährte Einblicke in dessen Geschichte. Auch das Wetter spielte an diesem Tag mit und das war gut so, denn schließlich sollte auch noch ein großes Gruppenbild gemacht werden. Als das im Kasten war, ließen die Haselhorner den rundum gelungenen Tag ausklingen. „Toll, was so ein kleiner Ort alles auf die Beine stellen kann!“, waren sich am Abend alle einig.

(Fast) Alle Haselhorner auf einen Blick: Beim jüngsten „Schnatgang“ war angesichts der super Beteiligung eine gute Gelegenheit für ein Gruppenbild. Dörpsverein Haselhorn

(Fast) Alle Haselhorner auf einen Blick: Beim jüngsten „Schnatgang“ war angesichts der super Beteiligung eine gute Gelegenheit für ein Gruppenbild. Dörpsverein Haselhorn

Zum Artikel

Erstellt:
30. April 2019, 12:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.