In Klein Varlingen werden die „Summer Days“ fortgesetzt

In Klein Varlingen werden die „Summer Days“ fortgesetzt

In Klein Varlingen starten am Donnerstag die „Summer Days“. Foto: Keßler

Die „Summer Days auf Klein Varlingen“ locken seit Donnerstag wieder auf die Reitanlage von Marc Striewe. Vier Tage mit insgesamt 19 Springprüfung bis zur Klasse M stehen für die Amateur- und Berufsreiter bis Sonntag auf dem Programm. Los geht es heute mit einer A*-Stilspringprüfung, ehe am Sonntag ein M*-Springen mit Stechen um 15 Uhr den Abschluss bildet. Zuschauer sind erlaubt und müssen sich am Eingang über die Luca-App anmelden.

Es ist bereits das vierte Turnier in dieser Saison auf der Anlage in Klein Varlingen. Der im vergangenen Jahr fertiggestellte Sandplatz steckte am vergangenen Wochenende sogar die stärksten Regenfälle weg und ist auch für dieses Wochenende bestens gerüstet. Ursprünglich war das Reitturnier für drei Tage geplant. Die Veranstalter entschieden sich aufgrund der hohen Nennzahlen jedoch kurzfristig dazu, schon am Donnerstag zu starten. Für das leibliche Wohl der Reitsportfans wird an allen Tagen gesorgt.

Auch von daheim können sich alle Pferdesportfans die Prüfungen live anschauen. Auf www.clipmyhorse.tv wird ein Stream des Turnieres angeboten.