Hoyas Mario Hollunder wirkte am vergangenen Wochenende bei der Pokalniederlage in Marklohe noch mit. Jetzt fällt er mit einem angebrochenen Schlüsselbein mindestens sechs Wochen aus.	Nußbaum

Hoyas Mario Hollunder wirkte am vergangenen Wochenende bei der Pokalniederlage in Marklohe noch mit. Jetzt fällt er mit einem angebrochenen Schlüsselbein mindestens sechs Wochen aus. Nußbaum

07.08.2015

„In Marklohe wird die Luft brennen“

Fußball-Bezirksliga: Drakenburgs Trainer Wolfgang Axmann erwartet in Marklohe einen heißen Derbytanz

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. August 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen