Sie hoffen, dass hier bald ein Calisthenics-Park entsteht, von links: Juri Baron, Liane Lindenberg, Sabine Koscielniak und Stefan Gilster. Foto: Keßler

Sie hoffen, dass hier bald ein Calisthenics-Park entsteht, von links: Juri Baron, Liane Lindenberg, Sabine Koscielniak und Stefan Gilster. Foto: Keßler

Nienburg 17.08.2021 Von Philipp Keßler

In Nienburg soll ein Calisthenics-Park entstehen

Hoffnungen auf 90-Prozent-Förderung und weitere Spendengelder

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2021, 19:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen