Eine Rettungskraft ist nach dem Absturz einer ukrainischen Passagiermaschine an der Absturzstelle nahe Teheran im Einsatz. Alle 176 Passagiere und Crewmitglieder wurden getötet. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Eine Rettungskraft ist nach dem Absturz einer ukrainischen Passagiermaschine an der Absturzstelle nahe Teheran im Einsatz. Alle 176 Passagiere und Crewmitglieder wurden getötet. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

08.01.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

In Trümmern

Eine Rettungskraft ist nach dem Absturz einer ukrainischen Passagiermaschine an der Absturzstelle nahe Teheran im Einsatz. Alle 176 Passagiere und Crewmitglieder wurden getötet. Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
8. Januar 2020, 15:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.