In der Kürze liegt die Würze

In der Kürze liegt die Würze

Helge Nußbaum DH

In der Kürze liegt die Würze. Das Sprichwort besagt, dass eine kurze und knappe Formulierung eingängiger und deshalb auch besser verständlich sein kann, als eine lange und weitschweifige.

Versuch ich es also heute mal, denn durch den Mai-Feiertag fehlte uns bei der HARKE eine komplette Ausgabe und somit der Platz für den vielfältigen und attraktiven Sport in unserem Landkreis. Dazu kommt die einzuhaltende Aktualität: Da entlässt Fußball-Landesligist SV BE Steimbke zwischendurch noch Trainer Ralf Przyklenk, Tischtennis-Oberligist SC Marklohe musste gestern doch nicht in die Abstiegsrelegation, alles muss in eine beschränkte Seitenzahl, was manchmal schwierig ist.

Also liebe Pressewarte von Diepenau bis Hoya: Wir haben euch nicht vergessen und werden uns in der kommenden Woche bemü- hen, auch eurem Verein den nötigen Platz einzuräumen.