Mikhail Mordvinov. Foto: T. Peter

Mikhail Mordvinov. Foto: T. Peter

Bad Rehburg 12.08.2021 Von Die Harke

In der „Romantik“: Weltklassik wieder live am Klavier

Russische Schätze: „Die Jahreszeiten“ und „Bilder einer Ausstellung“ mit Pianist Mikhail Mordvinov

In der Reihe „Weltklassik am Klavier“ gastiert am Samstag, 21. August, um 17 Uhr in der Wandelhalle der „Romantik“ Bad Rehburg der international bekannte Konzertpianist Mikhail Mordvinov. Er lädt ein zu einem russischen Abend mit zwei Werken der Programmmusik: „Die Jahreszeiten“ von Peter Tschaikowsky und Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“.

Für den Konzertbesuch muss ein Nachweis über Impfung, Test oder Genesung mitgebracht werden. Aufgrund der aktuellen Situation und dem damit verbundenen eingeschränkten Platzangebot empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung per E-Mail an info@weltklassik.de oder telefonisch unter (02 11) 936 50 90. Der Einlass beginnt ab 16.15 Uhr.

„Die Musik von Mussorgski würde ich gerne zum Teufel schicken!“ – so Tchaikowsky über seinen Zeitgenossen. Tatsächlich sind die zwei großen Meister wie Parallelwelten, deren Ästhetik wenig miteinander zu tun hat. Auch dimensional unterscheiden sich beide Zyklen stark: Für die orchestralen „Bilder einer Ausstellung“ muss man sämtliche Möglichkeiten eines Flügels ausschöpfen, während „Die Jahreszeiten“ eher als Hausmusik, technisch weniger anspruchsvoll, gedacht sind. Dabei können beide Werke als Musterbeispiele für Programmmusik dienen und sind aus heutiger Zeitperspektive umso interessanter, da es in ihnen doch viel Gemeinsames zu entdecken gibt, abgesehen davon, dass sie fast gleichzeitig um 1875 entstanden sind.

Eintritt: 25 Euro, Studenten: 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren Eintritt frei. Platzbuchungen: info@weltklassik.de oder vor Ort in der „Romantik“ Bad Rehburg. www.badrehburg.de, www.weltklassik.de.

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2021, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.